Sie betreiben mehrere PV-Anlagen oder eine PV-Anlage mit einer Leistung mehr als 100 kWp

Auch als Betreiber mehrerer PV-Anlagen und/oder einer Einzelanlage mit einer Leistung von mehr als 100 kWp können Sie unser PV-Steuerpaket durch Ausfüllen unseres PV-Fragebogens in Anspruch nehmen.

Die hierfür anfallenden Pauschalgebühren für die Erstellung der Einnahme-Überschuss-Rechnung(en) nebst sämtlicher Steuererklärungen und ggfls. Feststellungserklärungen mit den entsprechenden Anlagen ermitteln wir anhand der von Ihnen nachfolgend einzutragenden Angaben.

Wir benötigen dazu folgende Angaben von Ihnen:
(Die fett gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder)

Anrede:
Vorname:
Nachname:
Straße/Hausnummer:
PLZ und Ort:
Telefon:
E-Mail:
Antwort erbeten per:

Bitte füllen Sie für jede der von Ihnen betriebenen Photovoltaik-Anlagen alle Felder der folgenden Tabelle aus:

Nr. PLZ Ort Leistung (kWp) Finanzamt Betreiber (Name / Gesellschaft)
1
2
3
4
5
Weitere Anlagen
Bei mehr als 5 Anlagen geben Sie bitte in das folgende Feld für jede weitere Anlage PLZ, Ort, Leistung (in kWp), das zuständige Finanzamt sowie Name/Gesellschaft des Betreibers an:
Für die Bearbeitung Ihrer Anfrage werden die von Ihnen eingegebenen Daten elektronisch gespeichert und weiterverarbeitet. Bitte informieren Sie sich sich auf der Seite Datenschutz oder laden Sie unsere Datenschutzerklärung als pdf-Datei herunter.
JA, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich damit einverstanden.
  

 

Zu den Photovoltaik-Seiten...